Veranstaltungshinweise nach Orten

2024

BENDORF

Mittwochs, 19:30 Uhr -  "Die spirituellen Hintergründe der äußeren Welt", R. Steiner, GA  177 - Zweigabend des Cusanus-Zweig Koblenz im Kulturraum der Christengemeinschaft in Bendorf, Anmeldung bei G. Zenner: Zenner.10(at)gmx.de

BONN

Fr. 28.06.2024 - "Shakespeare in seiner Zeit" - Der Umbruchimpuls der Rosenkreuzer - Einführungsvortrag von Raimund V. Tabor in der Christengemeinschaft in Bonn (Infos)

Mo. 30.09.2024, 19:30 Uhr - "Was ist Geistesschulung? Und warum ist sie jetzt an der Zeit?" - Öffentlicher Vortrag zu Michaeli von Dr. Wilfried Schubert, Anthroposophischer Arzt in Köln, veranstaltet von Mathilde Scholl Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Freien Waldorfschule Bonn (Infos)

FRANKFURT am Main

Mi. 26.06.2024, 20 Uhr - "Die Freimaurerei und die Dreigliederung des sozialen Organismus" - Werkstattgespräch mit einer Einführung, Hartmut Stickdorn, Waldorfpädagoge, Initiative für soziale Gestaltung - Dreigliederung des sozialen Organismus, Frankfurt in Diskussion mit Ute Lorenz, Pfarrerin der Christengemeinschaft Frankfurt im Rudolf Steiner Haus in Frankfurt am Main (Infos

Mi. 10.07.2024, 20 Uhr - "Betrachtungen zum Karmagedanken und zu wiederholten Erdenleben" - Thilo Diesel, Magdalena Eckhoff, Wolfgang Kilthau im Rudolf Steiner Haus in Frankfurt am Main (Infos

KÖLN

So. 30.06.2024, 11:30 Uhr - "Der Mensch in Wärme und Licht" - Öffentlicher Vortrag von Dr. Wilfried Schubert, Anthroposophischer Arzt in Köln, in der Christengemeinschaft Köln-Ost (Infos)

Fr. 06.09.2024, 20 Uhr - Das Freitagsgespräch "Angst und Angststörungen - Thema des modernen Menschen" - Vortrag von Dr. med. Volker Hentschel, Herdecke, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, wird als Hybridveranstaltung auch online übertragen, Ort: Haus der Anthroposophie in Köln (Infos)

Fr. 08.11.2024, 20 Uhr - Das Freitagsgespräch "Krisen und Krankheit: Möglichkeiten der inneren Entwicklung und Selbstwirksamkeit" - Vortrag von Josef Ulrich, Öschelbronn, Kunsttherapeut, Psychoonkologe, Autor und Dozent, wird als Hybridveranstaltung auch online übertragen, Ort: Haus der Anthroposophie in Köln (Infos)

Fr. 01.11.2024, 17 - 20 Uhr, Sa., 02.11.2024, 11 - 16 Uhr - Kindheit gut begleiten (4) "Wegbegleitung von so genannten schwierigen Kindern. Von Mut, positiver Voreingenommenheit und Selbst-Erkraftung" - Seminar für Waldorfpädagogik in der Michaeli Schule in Köln (Infos und Anmeldung)

MAYEN

Di. 25.06.2024, 19 - 22 Uhr - "Seminarabend" - Anthroposophische Pädagogik und ihre Voraussetzungen, GA 309, Curriculum & Studienordnung, sozial-künstlerische Übungen - des Freien Waldorfpädagogischen Seminars Mayen in der Freien Waldorfschule Mayen 

Di. 02.07.2024, 19 - 22 Uhr - "Seminarabend" - Anthroposophische Pädagogik und ihre Voraussetzungen, GA 309, Curriculum & Studienordnung, sozial-künstlerische Übungen - des Freien Waldorfpädagogischen Seminars Mayen in der Freien Waldorfschule Mayen 

NEUWIED

Mi. 05., 12. u. 19.06.2024, 18 - 19 Uhr - "Waldorf-IMPULS - mit Kunst impulsieren" - Eurythmie als Schnupperkurs, veranstaltet vom Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Koblenz e.V., in der Freien Waldorfschule in Neuwied, Anmeldung bei h.thuett@waldorfschule-neuwiede.de (Infos EurythmieInfos Waldorf-IMPULS)

Di. 25.06.2024, 20 Uhr - Lesen der Johanniimagination im Feststaal der Freien Waldorfschule Neuwied, Anthroposophische Gesellschaft - Zweig Neuwied 

Do. 27.06.2024, 19 Uhr - "Politik in der Zeitenwende - Wohin steuert die Welt?" Vortrag von Gerald Häfner im Festsaal der Freien Waldorfschule Neuwied (Infos)

Sa. 06.07.2024  -  "Sommerfest mit Monatsfeier" in der Freien Waldorfschule in Neuwied

Dienstags, 20 Uhr - Kurs  "ChatGPT, künstliche Intelligenz, Transhumanismus - Schrecken und Chancen am Puls der Zeit", - Online-Format oder Präsenz in der Freien Waldorfschule in Neuwied Infos, Anmeldung bei S. Hütt: s.huett(at)waldorfschule-neuwied.de 

Dienstags, 20 Uhr -  "Der Mensch als Zusammenklang des schaffenden bildenden und gestaltenden Weltenwortes", R. Steiner, GA 230 - Zweigabend der Anthroposophischen Gesellschaft in der Freien Waldorfschule in Neuwied, Anmeldung bei S. Vögele: si-win.voegele(at)t-online.de

Donnerstags, 14:15 - 15:45 Uhr - "Allgemeine Menschenkunde", R. Steiner, GA 293 - Lesekreis in Neuwied, Anmeldung bei S. Hütt: s.huett(at)waldorfschule-neuwied.de 

Donnerstags, 19 Uhr - "Philosophie der Freiheit", R. Steiner, GA 4 - Lesekreis in der Freien Waldorfschule in Neuwied

ANDERE ORTE

16.03. - 11.08.2024  - "Träume von der Zukunft" - Werke der schwedischen Künstlerin Hilma af Klint und des russischen Künstlers Wassily Kandinsky in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf (Infos)

Di. 25.06.2024, 19:30 Uhr - Anthroposophie im Gespräch "Wovon sollen wir leben? Zukunft der Landwirtschaft" Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft Rudolf-Steiner-Zweig in Mannheim, im Institut für Waldorfpädagogik in Mannheim (Infos)

So. 07.07.2024, 18 Uhr  -  "Sommerkonzert" - Junge Philharmonie Neuwied in der Pallottikirche in Vallendar (Infos & Karten)

Fr. 13.07.2024, 11 - 19 Uhr - "Thementag Frauen und Anthroposophie" - mit Vorträgen von Birgit Grube Kersten, Martina Maria Sam und Ute Lorenz im Rudolf Steiner Haus Berlin (Info und Anmeldung)

Mo. 15. - 19.07.2024, - "The world we want" - World Child Forum in Davos, Schweiz (Infos und Anmeldung)

Sa. 27. - Di. 30.07.2024 - 17. Pädagogische Sommerakademie "Sinne als Verbindung zur Welt: stärken-schulen-schützen" - von Freie Hochschule Stuttgart - Seminar für Waldorfpädagogik und Bund der Freien Waldorfschulen in Stuttgart (Infos und Anmeldung)

Do. 03.10.2024 - "Selbstloses Selbstbewusstsein - ein Michael-Fest entsteht aus den Anwesenden" -  Michael-Fest 2024, veranstaltet von der Anthroposophischen Gesellschaft auf dem Christopherus-Hof in Witten (Infos)

Fr. 18.10.2024 - 20.10.2024 - "Menschliche und nicht menschliche Intelligenz - wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?" - Wochenendtagung mit Prof. Dr. Thomas Fuchs, Dr. Michaela Glöckler, Dr. Edwin Hübner, Andreas Neider und Gunna Wendt im Rudolf Steiner Haus - Fichtesaal in Stuttgart (Infos)

ONLINE

Dienstags, 20 Uhr -  "ChatGPT, künstliche Intelligenz, Transhumanismus - Schrecken und Chancen am Puls der Zeit", - Lesekreis, Infos, Anmeldung bei S. Hütt: s.huett(at)waldorfschule-neuwied.de 

Di. 02.07.2024  13 - 14 Uhr -  "Anthroposophische Arzneimittel verstehen - Resonanz von Natur und Mensch" - via Zoom, Veranstaltungsreihe "Anthroposophische Medizin im Dialog", Expert:innen: Dr. Mónica Mennet-von Eiff, Georg Soldner, Prof. Dr. med. Harald Matthes (Infos und Anmeldung)

Di. 02.07.2024   - 38. Bündnis-Abend "Was heißt "Freies Geistesleben" - und was nicht?" - mit Dr. Valentin Wember, veranstaltet vom Bündnis Soziale Dreigliederung (Infos)

Mi. 03.07.2024  13 - 14 Uhr -  "Nicht (mehr) allein?! Auf der Suche nach präventiven Strategien der Einsamkeit" - Digitaler Mittagsimpuls und Diskussion, Veranstaltungsreihe "Zukunft Prävention" von Kneipp-Bund e.V., DAMID e.V. und vdek e.V. (Infos und Anmeldung)

Sa. 28.09.2024, 11 - 17 Uhr - "Geistige, seelische und körperliche Grundlagen der menschlichen Entwicklung - Das Ich aufzubauen, braucht Grenzzustände und Angst" - Online-Seminar mit Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker (Infos und Anmeldung)

So. 29.09.2024 - Start "Jahrestraining - Philosophie der Freiheit" - veranstaltet von Leben im Denken e.V., 7 Monate, ca. 600 Gedankenkarten, verschiedene Sprachen, Zoom-Meetings,  u.v.m. (Infos und Anmeldung). Wer Interesse an einer Regionalgruppe im Raum Mayen-Bendorf-Neuwied (Online/Präsenz) hat, schreibt gerne eine E-Mail an info(at)menschlich-begegnen.de

Fr. 08.11.2024 - So. 10.11.2024 - >>Zukunft gestalten - gesund Altern<< -  - eine medizinische Tagung im Hybrid-Format vor Ort in Bad Boll/Ecknwälden und online (Infos)

Sa. 07.12.2024, 11 - 17 Uhr - "Wege zum Verständnis des gleichnamigen Buches von Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker - Die Empfindung des Schicksals. Biografie und Karma im 21. Jahrhundert" - Online-Seminar mit Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker (Infos und Anmeldung)

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.